Archiv

NEIN zum Mercosur-Abkommen!

Resolution verabschiedet an der Delegiertenversammlung der JUSO Schweiz vom 31.08.2019. Seit Wochen steht der Amazonas-Regenwald, der rund 20% des globalen Sauerstoffs produziert und damit als “Lunge der Welt” gilt, in Flammen. Ausgelöst wurden diese verheerenden Brände in vielen Fällen durch …
Mehr lesen

Bundesrat ignoriert drängende Probleme der Bevölkerung

Heute hat der Bundesrat die 99%-Initiative der JUSO Schweiz zur Ablehnung empfohlen. Dieser Entscheid ignoriert die Realitäten in der Schweizer Bevölkerung und die Entwicklung weltweit.Der Bundesrat politisiert an der Realität vorbei!„Das ist einfach an der Realität vorbei“, kommentiert Tamara Funiciello, …
Mehr lesen

JUSO lanciert Allianz für eine Arbeitszeitverkürzung

Am Freitag gingen Hunderttausende Frauen* auf die Strasse, um die längst überfällige Gleichstellung der Geschlechter einzufordern. Gleichzeitig haben sich in den letzten Monaten unzählige Schüler*innen an den Klimastreiks beteiligt und lautstark wirkungsvolle Massnahmen gegen die Klimakatastrophe verlangt. Für die JUSO …
Mehr lesen

Erster Tag JUSO-Jahresversammlung: Care-Arbeit und Abstimmungsparolen

Am ersten Tag der JUSO-Jahresversammlung wurde ein Positionspapier zum Thema Care-Arbeit verabschiedet. Für die JUSO ist klar: Care-Arbeit wird heutzutage vornehmlich von Frauen* geleistet und muss endlich gesellschaftlich anerkannt und bezahlt werden. Die JUSO fordert deshalb kostenlose Pflege- und Gesundheitsangebote, …
Mehr lesen

Grundlagenpapier Care-Arbeit

Verabschiedet an der Jahrversammlung vom 09. Februar 2019 in Bern. Teil 1: Aktuelle Situation These 1: Care-Arbeit bedeutet, menschliches Leben erhalten und zu reproduzieren. “Care bedeutet, menschliches Leben zu erhalten, zu fördern und zu schützen; sich zu sorgen um den …
Mehr lesen