Archiv

Bevölkerung erteilt der SVP eine Absage

Bevölkerung erteilt der SVP eine Absage

Die Selbstbestimmungsinitiative wurde mit fast 70 Prozent abgelehnt. Die SVP-Niederlagenserie bei eigenen Volksinitiativen geht also weiter. Der heutige Abstimmungssonntag hinterlässt aber trotzdem einen schalen Nachgeschmack: Während sich die Bevölkerung klar zu den Menschenrechten bekennt, werden mit der Annahme des Gesetzes …
Mehr lesen

Echte Männer weinen nicht

Am 14. Juni 2018 haben SP, SP Frauen* und JUSO gemeinsam das Frauenjahr lanciert. Die Forderungen sind klar: Die Lohngleichheit muss endlich umgesetzt, die alltägliche Arbeit von Frauen an anerkannt und die Gewalt an Frauen gestoppt werden. An dieser Stelle …
Mehr lesen

Drohende Diktatur in Brasilien – die Schweiz muss handeln!

In der Nacht auf heute wurde der Faschist Jair Bolsonaro als Präsident Brasiliens gewählt. Sein Wahlkampf sowie seine gesamte politische Laufbahn waren geprägt von antidemokratischen, rassistischen und sexistischen Äusserungen und Ankündigungen. Nun muss die Schweiz aktiv werden und sofort Massnahmen …
Mehr lesen

Nein zu privaten Versicherungsspionen!

Am 25. November kommt das Sozialversicherungsgesetz zur Abstimmung. Das neue Gesetz weitet die Überwachung auf Krankenkassen, die AHV, die Arbeitslosenversicherung und die Ergänzungsleistunden (EL) aus. Jede*r von uns kann damit überwacht werden. Dagegen wurde von Bürger*innen, Organisationen und Parteien ein …
Mehr lesen

JUSO sagt Nein zum AHV-Steuer-Deal und Ja zur Hornkuh-Initiative

An der heutigen Delegiertenversammlung in Bellinzona entschieden die anwesenden Delegierten, den AHV-Steuer-Deal abzulehnen. Zudem wurden einstimmig jeweils eine JA-Parole zur Hornkuh-Initiative, eine Nein-Parole zur Anti-Menschenrechtsinitiative und eine Nein-Parole zur Änderung des Bundesgesetzes über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts (ATSG) gefasst. …
Mehr lesen
10 Jahre Weltwirtschaftskrise

10 Jahre Weltwirtschaftskrise

Verabschiedet an der Delegiertenversammlung der JUSO Schweiz vom 15. September in Bellinzona Dieses Papier dient zur Analyse und definiert die Forderungen der JUSO Schweiz bezüglich der Finanzkrise von 2008. Diese Krise, auch Weltwirtschaftskrise genannt, hatte ihren Ursprung in riskanten Hypothekarkrediten. …
Mehr lesen
Engagiert euch!

Engagiert euch!

Ja, ich hatte schon lustigere Wochen in meinem Leben. Aber es braucht einiges mehr als ein paar Hundert Trolls mit schlechter Grammatikkenntnis und ein paar Drohungen um mich zum Schweigen zu bringen. Es geht mir gut und nicht mal vielleicht …
Mehr lesen
Initiative für Ernährungssouveränität

Initiative für Ernährungssouveränität

Oft wird die Ernährung und damit verbunden die Lebensmittelproduktion politisch vernachlässigt. Dabei verursacht die Produktionsweise auf der ganzen Welt Armut und Konflikte. Unsere Lebensweise basiert auf der Ausbeutung des globalen Südens und der Externalisierung der Kosten unserer Lebensweise.Die Initiative für …
Mehr lesen