Archiv

Schluss mit den kapitalistischen Scheuklappen!

Schluss mit den kapitalistischen Scheuklappen!

Bei der Bewältigung der aktuellen Krise geht es in erster Linie darum, das Wirtschaftssystem zu retten. Die Regierungen, egal ob kantonal oder national, betrachten das Corona-Virus durch ihre kapitalistischen Scheuklappen in erster Linie als Bedrohung für die Profitrate des Kapitals. …
Mehr lesen
Corona und der bürgerliche Staat

Corona und der bürgerliche Staat

Zu Beginn des Jahres, als die Krise noch weit weg war, haben sie viele Politiker*innen nicht ernst genommen. Selbst als sie sich immer weiter ausbreitete, taten viele die Krankheit als harmlos ab. Am 25. Februar, nachdem in Italien bereit die …
Mehr lesen
#staythefuckhome ist ein fucking Privileg!

#staythefuckhome ist ein fucking Privileg!

Solange Menschen noch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit gehen müssen, solange sie dort nicht genügend vor einer Ansteckung geschützt werden – solange werden Profite noch vor Menschenleben gestellt. Nein zu totalen Ausgangssperren, aber ja zu einem Shutdown in den …
Mehr lesen
Mit Solidarität gegen den Coronavirus!

Mit Solidarität gegen den Coronavirus!

Das Coronavirus (COVID-19) trifft auch die Schweiz stärker als gedacht. Die täglich ändernden Massnahmen und Prognosen verunsichern viele von uns. Deshalb ist es wichtig, dass wir zusammenhalten und mit gegenseitiger Solidarität durch diese Krise kommen! Das Bundesamt für Gesundheit empfiehlt …
Mehr lesen

Bundesrat stellt sich gegen 99% der Bevölkerung

Die JUSO Schweiz zeigt sich enttäuscht über den fehlenden Gerechtigkeitswillen des Bundesrates. Mit der Ablehnung der 99%-Initiative verpasst der Bundesrat erneut die Chance, ein gerechteres Steuersystem zu schaffen. Er handelt damit im Interesse des reichsten 1%, statt der 99% der …
Mehr lesen
Wohnraum gehört uns allen

Wohnraum gehört uns allen

Verabschiedet an der Jahresversammlung der JUSO Schweiz vom 22. & 23. Februar 2020, Bern Wir alle brauchen Wohnraum zum Leben, genauso wie wir alle Luft, Nahrung und Wasser brauchen. Heute liegt die Macht über diese wichtige Lebensgrundlage hauptsächlich in den …
Mehr lesen

JUSO Schweiz unterstützt Mattea Meyer und Cédric Wermuth

Die Delegierten der JUSO Schweiz treffen sich dieses Wochenende in Bern zur Jahresversammlung. Anwesend waren heute Samstag die Kandidat*innen für das Präsidium der SP Schweiz. Die Delegierten haben sich grossmehrheitlich für eine Unterstützung von Mattea Meyer und Cédric Wermuth entschieden.Fotos …
Mehr lesen