Feminismus

Gleichberechtigung und die Schweiz, das klemmt. Allzu oft hinkt sie um Jahrzehnte hinterher. Wir ändern das! Eine sozialistische Schweiz kann nur durch Überwindung des Patriarchats erreicht werden.

Bock auf Sex?

Bock auf Sex?

Von Barbara Keller, Geschäftsleitung der JUSO Schweiz Unser Leben ist voller Vorschriften. Nicht all diese Vorschriften umfassen formelle Gesetze, viele sind einfach informelle Verhaltensweisen, die uns von klein auf antrainiert werden. Was passiert, wenn wir uns nicht daranhalten? Dann werden …
Mehr lesen

Grundlagenpapier Care-Arbeit

Verabschiedet an der Jahrversammlung vom 09. Februar 2019 in Bern. Teil 1: Aktuelle Situation These 1: Care-Arbeit bedeutet, menschliches Leben erhalten und zu reproduzieren. “Care bedeutet, menschliches Leben zu erhalten, zu fördern und zu schützen; sich zu sorgen um den …
Mehr lesen
Auf zum Frauen*streik am 14. Juni 2019!

Auf zum Frauen*streik am 14. Juni 2019!

Resolution verabschiedet an der Jahrversammlung der JUSO Schweiz vom 09.02.2019, Bern Am 14. Juni 1991 hiess es überall in der Schweiz: «Wenn Frau* will, steht alles still». Eine halbe Million Frauen nahmen sich die Schweizer Strassen. 30 Jahre nach dem …
Mehr lesen

Echte Männer weinen nicht

Am 14. Juni 2018 haben SP, SP Frauen* und JUSO gemeinsam das Frauenjahr lanciert. Die Forderungen sind klar: Die Lohngleichheit muss endlich umgesetzt, die alltägliche Arbeit von Frauen an anerkannt und die Gewalt an Frauen gestoppt werden. An dieser Stelle …
Mehr lesen

Die Revolution wird feministisch oder unbedeutend

Verabschiedet an der Jahresversammlung 2017 der JUSO Schweiz Die Tradition des feministischen Kampfes ist lang und bewegt. Frauen* sind für ihre Überzeugungen gestorben und wurden eingesperrt, haben sich massiven Repressionen ausgesetzt und wurden verfolgt. Vieles wurde geschafft, aber das Ziel …
Mehr lesen