Blog

Gewalt an trans Frauen*: «Ey, guck, da is ne Transe.»

Gewalt an trans Frauen*: «Ey, guck, da is ne Transe.»

Den Satz hat jede trans Frau* in ihrem Leben mindestens zehnmal gehört. In dem Satz steckt viel Abschaum: Das ganze Spektrum von Ablehnung, über unbefriedbare Neugierde bis hin zur Lust an der objektivierten Person gemischt mit einer Prise Privilegiertheitsdenken.Im Tram …
Mehr lesen
Frauen*rechte sind Menschenrechte!

Frauen*rechte sind Menschenrechte!

Ein Blogbeitrag von Nadia Kuhn, Co-Präsidentin JUSO Zürich Oberland„Ich kann das mit eurem scheiss Feminismus echt nicht mehr hören! Frauen* haben genau die gleichen Rechte wie Männer*. Jetzt gebt euch doch endlich mal zufrieden und seid still!“Wir diskutieren im Deutschunterricht …
Mehr lesen
Arbeitskampf in der Gig-Economy

Arbeitskampf in der Gig-Economy

Neue Formen der Beschäftigung erfordern neue Mittel der Organisierung. Von Beni StückelbergerStell dir vor, du möchtest die Belegschaft eines Betriebes organisieren, aber von den Arbeiter*innen kennt sich gegenseitig niemand. Genauso ist es uns ergangen, genauso ergeht es tausenden von Menschen …
Mehr lesen
Rentenreform: weiteres Vorgehen

Rentenreform: weiteres Vorgehen

Wie ist das Abstimmungsergebnis aus Ihrer Sicht zu interpretieren? Die Zahlen zeigen es klar: Die Schweizer Bevölkerung sagt «Nein» zur Erhöhung des Rentenalters und «Nein» zur Senkung des Umwandlungssatzes. Dies entspricht auch den Resultaten aus früheren Abstimmungen und ist somit …
Mehr lesen
Digitalisierung: Im Dienste des Kapitals?

Digitalisierung: Im Dienste des Kapitals?

Die Digitalisierung ist momentan in aller Munde. Doch die wenigsten haben eine klare Vorstellung von diesem Begriff. Aktuell wird er primär von den Neoliberalen vorgeschoben, um einen Angriff auf die Arbeiter*innenklasse zu lancieren. Ein Text von Jonas Eggmann und Lewin …
Mehr lesen
Der Wahnsinn an den Aussengrenzen Europas

Der Wahnsinn an den Aussengrenzen Europas

Ein Erfahrungsbericht von Natalina HallerWas sich in den letzten zwei bis drei Jahren an den Grenzen Europas abgespielt hat, ist eine der grössten Tragödien seit dem zweiten Weltkrieg. Zehntausende Geflüchtete aus dem afrikanischen Mittelmeerraum und dem Nahen Osten strandeten in …
Mehr lesen
Die Linke und der Staat

Die Linke und der Staat

Was hat die Linke für ein Verhältnis zum Staat? Ist das Konstrukt Staat per se bürgerlich? Muss der “bürgerliche“ Staat zerschlagen werden? Wie vertragen sich Demokratie und Staat? An der kommenden Delegiertenversammlung der JUSO Schweiz vom 1. Juli beschäftigen wir …
Mehr lesen
Venezuela: Armee als Machtfaktor

Venezuela: Armee als Machtfaktor

Wie das Beispiel Venezuela zeigt, braucht es die Armeeabschaffung – weltweit. Von Lewin LempertSeit Jahrzehnten dominiert der Chavismus die Politik in Venezuela. Von unserer bürgerlichen Medienlandschaft wird Venezuela gerne “sozialistisch“ genannt. Auch wenn Hugo Chavez und nach seinem Tod Nicolas …
Mehr lesen
Rede von Tamara Funiciello zum 1. Mai

Rede von Tamara Funiciello zum 1. Mai

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen Als die Titanic losfuhr 1912, galt sie als unglaublich fortschrittlich und setzte neue Massstäbe des Reisekomforts – zumindest wenn man in der 1. Klasse reiste. Zudem galt sie als unzerstörbar. Tja, wir kennen alle die Geschichte, …
Mehr lesen