Blog

#staythefuckhome ist ein fucking Privileg!

#staythefuckhome ist ein fucking Privileg!

Solange Menschen noch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit gehen müssen, solange sie dort nicht genügend vor einer Ansteckung geschützt werden – solange werden Profite noch vor Menschenleben gestellt. Nein zu totalen Ausgangssperren, aber ja zu einem Shutdown in den …
Mehr lesen
Mit Solidarität gegen den Coronavirus!

Mit Solidarität gegen den Coronavirus!

Das Coronavirus (COVID-19) trifft auch die Schweiz stärker als gedacht. Die täglich ändernden Massnahmen und Prognosen verunsichern viele von uns. Deshalb ist es wichtig, dass wir zusammenhalten und mit gegenseitiger Solidarität durch diese Krise kommen! Das Bundesamt für Gesundheit empfiehlt …
Mehr lesen
Der Aufstand der Ewiggestrigen

Der Aufstand der Ewiggestrigen

Am 9. Februar ist Abstimmungssonntag. Dieses Mal wird über eine Vorlage abgestimmt, welche besonders LGBTQ1-Menschen betrifft: die Erweiterung der Diskriminierungsstrafnorm. Künftig soll es verboten sein, Menschen aufgrund der sexuellen Orientierung zu diskriminieren. Die Ewiggestrigen proben dagegen den Aufstand. 1 LGBTQ …
Mehr lesen
Bock auf Sex?

Bock auf Sex?

Von Barbara Keller, Geschäftsleitung der JUSO Schweiz Unser Leben ist voller Vorschriften. Nicht all diese Vorschriften umfassen formelle Gesetze, viele sind einfach informelle Verhaltensweisen, die uns von klein auf antrainiert werden. Was passiert, wenn wir uns nicht daranhalten? Dann werden …
Mehr lesen
Generation Zukunft

Generation Zukunft

Der anthropogene Klimawandel existiert. Dies will jedoch nicht jedem Menschen bewusst sein, denn sich verantwortlich zu zeigen, ist scheinbar oft eine zu grosse Last. Eine Last, die sich vor allem Volksvertreter*innen nicht aufbürden wollen, obschon sie damit ihre eigene sowie …
Mehr lesen
WEF-Demo: System change not climate change!

WEF-Demo: System change not climate change!

Bald trifft sich die globale Wirtschaftselite am World Economic Forum in Davos. Das sind die 1% Superreichen, die Austerität und wirtschaftliche Globalisierung predigen, während ihre Konzerne und ihre Politik für Armut, Hunger und Krieg in der Welt mitverantwortlich sind. Und …
Mehr lesen
Der grüne Kapitalismus: Eine fehlgeleitete Vision

Der grüne Kapitalismus: Eine fehlgeleitete Vision

„Ihr sprecht nur vom grünen, ewigen Wirtschaftswachstum...Ihr sprecht nur darüber mit den gleichen schlechten Ideen weiterzumachen, die uns in diese Krise geführt haben.“ Die Worte der 15 jährige Greta Thunberg haben letzte Woche tausende von Schüler*innen auf die Strasse getrieben, …
Mehr lesen